Sie sind hier: Laufen/Walking > Laufanalyse
DeutschEnglishFrancais
27.6.2017 : 10:46 : +0200

Laufen/Walking

Ludwigsburger Citylauf

Laufanalyse bei Tempomacher

Die Laufanalyse soll neben Fehlstellungen und muskulären Fußgewölbeschwächen auch die Analyse eines Bewegungsmusters erlauben. Unterschieden wird hier zwischen dem Lauftypus Neutral-Läufer, Überpronierer und Supinierer (früher auch Unterpronierer).  

Nach eingehendem Gespräch über Euer Laufverhalten, Untergrund, Beschwerden, Zielsetzung und Einsatz des Laufschuhs, folgt neben der Größen- und Weitenvermessung auch die videogestütze Laufanalyse. Per Kamera wird das Bewegungsmuster Eures Laufstils auf unserer Tartanbahn erfasst, um später entscheiden zu können, welche Stabilität und Dämpfungsklasse an Hand der Achswinkel und der jeweiligen Pronationsgeschwindigkeit notwendig sind. Im Zeitraffer und Standbild erklären wir Euch den Bewegungsablauf: vom Fersenaufsatz bis zu bestehenden Rotationen in den verschiedenen Bewegungsphasen.

Ziel der Analyse und des Beratungsgesprächs soll sein, Euch mit einem Schuh zu versorgen, dessen Bauweise für Euren Fuß und die Bewegung am besten geeignet ist.


Denn mit der richtigen Schuh- und Einlagenversorgung soll Eurem Lauf, getreu dem Motto "Run like an animal" (Pearlizumi), nichts mehr im Weg stehen.